Unternehmen

Elektro-Kompetenz und Kundennähe

Die rund 50-jährige Firmentradition bürgt für Zuverlässigkeit, Kontinuität und Solidität. Persönliches Engagement und Kundenorientierung bestimmen die Arbeitsweise. Schnelle und flexible Handlungsprozesse bei kurzen Entscheidungswegen zahlen Sich für den Kunden aus. HEIMERL ELEKTROTECHNIK erfüllt die Anforderungen zeitgemäßer Energieeffizienz und installiert zukunftsfähige Systeme im Sinne hoher Wirtschaftlichkeit und ökologischer Ressourcenschonung.

Gebäude-Elektrotechnik geht mit komplexen Anforderungen einher, die Auftraggeber stellen hohe Qualitätsansprüche. Kliniken, Seniorenwohnheime, Logistikzentren, Schulen, Flughäfen, Verwaltungsgebäude: hier liegen die Stärken und die Kernkompetenzen des Unternehmens. Von der Elektroinstallation über die Sicherheits- und Kommunikationstechnik bis zum ausgewogenen Beleuchtungskonzept.

In enger Zusammenarbeit mit den Planern werden Projekte zielorientiert, schnell und mit hohem Sicherheitsbewusstsein umgesetzt. Dabei kommt Auftraggebern wie Planern die weitreichende Erfahrung und das fundierte Fachwissen von HEIMERL ELEKTROTECHNIK zugute.

Engagierte Mitarbeiter bilden die wichtigste Grundlage und sorgen für den langjährigen Erfolg und die Zufriedenheit der Kunden. Kontinuierliche Aus- und Weiterbildung sorgen für das Einhalten der aktuellen Qualitätsstandards und dafür, dass HEIMERL ELEKTROTECHNIK die hohen Ansprüche erfüllt, die das Unternehmen an sich selbst stellt.

Firmenchronik

1963 gründet Elektromeister Egon Heimerl seine Firma für Elektroinstallation in Pösing.

1970: Mit ingesamt 10 Mitarbeitern weitet Egon Heimerl sein Einzugsgebiet auf den ostbayerischen Raum aus.

Ab 1980: Die Firma HEIMERL ELEKTROTECHNIK übernimmt erstmals Elektroarbeiten an Großprojekten. Weitere Großaufträge der Öffentlichen Hand vor allem im Münchener Raum folgen.

Seit 1990 kommen die Aufträge verstärkt aus dem Gesundheitswesen: Krankenhäuser, REHA-Zentren, Pflegeheime.

Ab 2000 erweitert HEIMERL ELEKTROTECHNIK das Einzugsgebiet und übernimmt auch Großaufträge außerhalb Bayerns. Das bisherige Einzelunternehmen firmiert ab 2005 als Heimerl Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Aktueller Stand: 55 Mitarbeiter. 8 Auszubildende.